Unser Song auf dem Weg nach Berlin.
Wenn nicht jetzt wann dann, eine Interpretation der LC Langenfeld Lady-Lions

Singen im Friedensdorf Oberhausen mit prominenter Begleitung

Singen mit den Kindern im Friedensdorf Oberhausen
Wilma Overbeck,  bekannt durch „Wilmas Pänz“ (www.http://www.wilmaspaenz.de) und dem Musikensemble „Klatschruse“, hat gemeinsam mit den Langenfeld-Lady Lions eine tolle Aktion gestartet:
Wilma brachte 30 Klanginstrumente mit nach Oberhausen, um mit den Kindern im Friedensdorf (www.friedensdorf.de) zu singen und zu musizieren.
Dazu hatte Wilma Overbeck zahlreiche Songs im Gepäck die die Kinder innerhalb kürzester Zeit lernten.
Den Kindern machte es sichtlich viel Spaß, Instrumente wie Schellenkranz, Hölzer und Triangel zum Klingen zu bringen.
Als  Wilma am Klavier einen Song zum Gleich-Mitsingen anstimmte, gab es kein Halten mehr. Es wurde laut und fröhlich mitgesungen.
Bekanntlich kommt das beste zum Schluss und daher waren die Kinder freudig überrascht, denn Wilma schenkte dem Friedensdorf alle Klanginstrumente und die CDs mit den Liedern.
So können die Kinder jederzeit weiter singen und musizieren.
<iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/kB8CgFteHo4″ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>

Laufend Gutes – Video

Wir starten mit dem Training für unsere 100 Etappen nach Berlin.
Wer sind wir? Wofür machen wir das?